Gut zu Dir sein.

Gesundheit

Me-Time.

Wusstest Du, dass Du Deine Psyche sowie Deine mentale Stabilität durch Zeit für Dich fördern kannst? Und dass Du dadurch mehr Energie haben wirst?

Ob Du diese Stunden für Dich allein oder mit Freunden gemeinsam verbringst – beides ist eine Wohltat für Deine Seele.

Plane dafür am besten feste Zeiten für Dich ein. Und habe dabei kein schlechtes Gewissen, sondern ganz im Gegenteil: fühle Dich gut damit! Denn Du brauchst diese Auszeit für Deine Gesundheit.

In dieser Zeit mache unbedingt all das, was DIR gefällt
und guttut. Ohne Handy und soziale Medien kannst Du
Dich dabei besonders tief einlassen. Denn so schenkst Du Deinem Geist und Körper die wirkliche Chance zur Ruhe
zu kommen.

Wann hast Du Dir das letzte Mal Zeit -für Dich und für das, was Du gerne machst- genommen? Und was tut Dir gut?

Small reminder:

 
 

Nimm Dir Deine regelmäßigen Auszeiten
für Deine eigene Balance.

Ich wünsche Dir eine WUNDERvolle Woche,

Be your change 🤍
 
 
 

Deine Freunde.

Darf ich vorstellen, das sind Uwe und Babsi – unsere Freunde. Wieso sie unsere Freunde sind, möchtest Du wissen? Weil sie beide in uns existieren.

„Wie bitte?“, magst Du denken …. Wo und weshalb genau, verrate ich Dir gerne in einem meiner Workshops für Stressmanagement & Entspannung.

Neugierig geworden? Und Stressmanagement & Entspannung täten Dir ebenfalls gut?

Dann melde Dich gerne zu einem Workshop an und sichere Dir Deinen Platz! Gleich hier findest Du mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit – ich freue mich auf Dich!

Deine Nicole

Sei gut zu Dir...

Solltest Du nicht ganz auf die sozialen Medien eine Zeitlang verzichten wollen, mögen Dir die folgenden Ideen schon richtig guttun:

> Entfolge Konten, die Dich runterziehen.
> Verlasse störende Gruppen.
> Schalte Push-Nachrichten aus.
> Setze Dir Zeiten.
> Suche Dir eine Alternative.

Und hier noch -wie ich finde- ein toller Buchtipp:
‚How to break up with your phone’ von Catherine Price

Pause machen.

„Hektik und Lärm
lassen die innere Stimme
nicht zu Wort kommen.“
[Else Pannek]

Kleine Erinnerung:
Nimm Dir Deine Pausen und Auszeiten nur für DICH.
Das ist eines der besten Stresskiller überhaupt!!

Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche,
Deine Nicole